Werden Sie Botschafter!

Die Hohe Schrecke ist trotz ihrer naturschutzfachlichen Besonderheit und aufgrund ihrer durch die militärische Nutzung bedingten jahrzehntelangen Abgeschiedenheit immer noch ein Geheimtipp unter Wanderern. Diese berichten ihren Gastgebern immer wieder, dass sie hier stundenlang ohne einen anderen Menschen zu treffen die alten Wälder erkundet haben... Wo sonst gibt es das noch in Deutschland? Wenn Ihnen dieses Erlebnis in der Hohen Schrecke gefallen hat und Sie diese Erfahrung gerne weitergeben wollen, dann empfehlen Sie die Hohe Schrecke in Ihrem Bekanntenkreis. Denn ein Ziel des Naturschutzgroßprojektes ist auch die Entwicklung eines naturnahen Tourismus im Gebiet und die Unterstützung der regionalen Gastronomie und Herbergsbetriebe.

 

Termine suchen

Video